News 08: Krabbler 01-03 2017

 Newsletter Januar bis März 2017

Am 05. Januar sind wir aus den Winterferien zurückgekehrt. Seitdem ist viel passiert:

Zu Beginn des neuen Jahres wurde es noch einmal richtig kalt und wir konnten Schneeflocken vom Himmel rieseln sehen. Es wurden fleißig Schneemänner gemalt und gebastelt und in den Singkreisen haben Lieder wie „Pitsch, Patsch Pinguin“ und „Das Schneemann-Lied“ Einzug erhalten. Enten, Frösche und Mäuse haben sodann auch einen Ausflug in die winterliche Gartenlandschaft unternommen. Da haben einige Kinder sehr gestaunt. Erste Schneeballschlachten wurden gemacht und die Mäuse haben einen Schneemann gebaut. Aus Roman’s Küche haben wir uns eine Karotte stibitzt und dem Schneemann seine Nase aufgesetzt. Die Kinder haben toll mitgeholfen, große Schneekugeln zu formen und im Garten nach Kastanien und Ästen für Augen und Arme gesucht.

Die Enten haben die Poporutsche hervorgeholt und sind den kleinen Hügel heruntergerutscht. Immer und immer wieder, weil das so schön war.

News 07: Krabbler 05-07 2016

 Newsletter Mai bis Juli 2016

Die letzten Monate war viel los bei den Krabblern:

Im Mai haben wir die ersten sommerlichen Temperaturen genutzt und die Gartensaison eingeläutet.

Jacob aus der Mäusegruppe hat Ende Mai die KEK verlassen und ist mit seiner Familie nach München gezogen. Am 1. Juni ist Sophia in die Mäusegruppe gekommen. Die Enten haben Zuwachs von Sophanit bekommen.

Die letzten Monate wurden viele Geburtstage gefeiert. Eifrig haben die Kinder Geburtstagslieder mitgesungen, Kronen bestaunt und interessiert zugeschaut, welche Geschenke die Geburtstagskinder auspacken durften. Mila aus der Mäusegruppe hat uns ein Krokodil aus Rohkost und Aufschnitt mitgebracht, dass die Kinder interessiert verspeist haben.

News 05: Ks 10-11 2015

Die Eingewöhnungszeit ist in allen Gruppen nun weitestgehend abgeschlossen. Am 01. Oktober sind noch Greta zu den Fröschen und Louise zu den Enten dazu gekommen.

Die Kinder sind gut angekommen und gehen nun ihre ersten eigenen Wege. Die Gruppen werden erkundet, Spielsachen entdeckt und mehr oder weniger vorsichtig Kontakt zu den anderen Kindern aufgenommen. Durch die Mithilfe von Kindergarten und Hort während der Eingewöhnungszeit konnten die „alten Kinder“ weiterhin Angebote in Turnhalle und Garten nutzen. Hierdurch ist auch für die neuen Kinder eine ruhigere Atmosphäre geschaffen worden.

News 06: Krabbler 01-04 2016

 Newsletter Januar bis April 2016

Nach der Winterschließzeit begrüßen wir klein und groß wieder in der KEK und heißen auch Katja herzlich willkommen. Sie wird bis zum 15.07. die Froschgruppe  unterstützen. Anfang Februar ist auch Sarah wieder zu den Fröschen zurück gekehrt.

Die Mäuse haben Anfang Januar Gruppenzuwachs von 2 neuen Kindern bekommen: Sofia und Viola.

Nach dem gemütlichen Start ins Neue Jahr und neben der Eingewöhnungszeit gingen schnell die Faschingsvorbereitungen los. Clowns wurden gebastelt  und Glitzerkugeln hergestellt. An Rosenmontag und Faschingsdienstag haben wir sodann in den Gruppen Fasching gefeiert. Hierzu hat jede Gruppe von den Eltern ein Buffet gespendet bekommen, das wir in einer großen, gemütlichen Frühstücksrunde genießen konnten. Vielen Dank noch einmal dafür. Auch einige verkleidungslustige Kinder konnten wir wieder in ihren Kostümen bestaunen. In der Froschgruppe wurde auch eine kleine Faschingsdisko veranstaltet.

News 04: Ks 08-09 2015

Willkommen zurück aus den Ferien! 

Wir hoffen, dass alle die Sommerferien genossen haben und wohlbehalten wieder zurück sind.

Nach der Schließungszeit konnten die „alten“ Kinder erst einmal in Ruhe wieder in ihren Gruppen ankommen. Nachdem vor der Schließungszeit bereits Kinder verabschiedet wurden, sind die letzten 2 Wochen daher teils nur wenige Kinder da gewesen, die aber die entspannte Atmosphäre voll und ganz für sich genutzt haben. Schon jetzt ist zu sehen, welche Sprünge die Kinder zwischenzeitlich gemacht haben. Die ehemals Kleinen sind nun die „Großen“ und übernehmen stolz einige Spiele und Floskeln.

Am 01.09. hat das neue Krabbelstubenjahr begonnen. Wir begrüßen ganz herzlich die neuen Kinder und Eltern und freuen uns auf eine schöne Zeit.