News 14: KiGa 04-07 2016

Newsletter Kindergarten                                      

April Mai Juni Juli  2016

 

Sommer, Sonne, Strand und Meer ………

Endlich ist er angekommen, der lang ersehnte Sonnenschein -  es war eine etwas qualvolle Frühlingszeit und ein regenreicher Sommerbeginn -  aber jetzt !

Was bisher geschah…..

Nach dem Osterfest im März, ungewöhnlich früh dieses Jahr, ging es mit einem Zahnarztbesuch bei unserer Patenzahnärztin Frau Baumstieger weiter. In zwei Gruppen konnten wir sie besuchen und dort Zahnarztstuhl, Spülung und Sauger mal selbst ausprobieren. Immer wieder spannend für die Kinder!

Zweimal trafen sich die Zaubersterne und die Wilden Schmetterlinge auf der Obstwiese mit Herrn Fischer – wie jedes Jahr erzählt er dann begeistert von seinen Obstbäumen, dem Insektenhotel und von Hummeln und Bienen – auch wir lernen immer wieder dazu (oder aufs Neue….)

News 13: Hort 01-04 2016

Newsletter Hort Januar - März 2016

Das erste Jahresviertel liegt nun schon hinter uns und wir wollen euch heute einen kleinen Rückblick geben.

Der Januar startete mit Ferien und sehr wenigen Kindern im Hort. Nach dem Startschuss für die Schule im neuen Jahr haben sich aber alle schnell wieder eingefunden und der Alltag hatte uns wieder. Wir entschieden uns für Fasching für das Thema „In Eis und Schnee“ und die Vorbereitungen liefen an. Es wurden unter anderem Schneeflocken aus Steckperlen gemacht und ein Fensterbild gebastelt. Nebenbei wurde noch das nächste 1000-Teile-Puzzle beendet, unser schöner, neuer Tiptoi-Globus eingeweiht, unser Buch „Die Burg der Abenteuer“ fertiggelesen, das Viertklässlertreffen gestartet und Marc leistete uns als 6-Wochen-Praktikant Gesellschaft.

News 11: Hort 09-10 2015

Newsletter Hort September – Oktober 2015

Im September begann das neue Schuljahr und alle Kinder fanden sich schnell wieder zurecht nach den langen Ferien. Auch die Erstklässler lebten sich gut ein und fanden problemlos Anschluss im Hort. Die Hausaufgaben laufen wie geschmiert und nebenbei wurde noch ein 1000-er Puzzle angefangen. Beliebte Beschäftigungen waren Tischspiele, Geomag (Magnetspiel) und Lego.

Der Oktober begann mit der Rückkehr von Debby und der Wahl zum Hortsprecher. Moritz Hofmann wurde Hortsprecher und Max Sinn sein Vertreter.

News 12: KiGa 11-12 2015

Newsletter November – Dezember  2015

Liebe Eltern,

das Jahr neigt sich dem Ende zu – so wollen wir Euch noch teilhaben lassen an den Ereignissen der letzten zwei Monate, bevor wir uns in die Weihnachtsferien verabschieden.

Zunächst überwältigte uns eine Erkältungswelle, die nicht einfach in den Griff zu bekommen war – dazu Hand- Fuß – Mund- Krankheit, so dass viele Kinder und auch Erwachsene erkrankten. Da hilft nur konsequentes zu Hause bleiben!

Der November stand ja zu Beginn ganz im Namen St. Martins – Laternen wurden hingebungsvoll ( oder auch gar nicht ) gebastelt, Laternenlieder durchs Treppenhaus geschmettert, weil es da so schön hallt. Wir hatten ein stimmungsvolles Fest mit Feuerchen und unserem Schattenspiel, welches allen gut gefallen hat und für Atmosphäre sorgte. ´

News 10: KiGa 08-10 2015

Liebe Eltern,

der August scheint schon lange her – ach, was war es schön warm ! Aber trotz der schnell eintretenden Kälte hatten wir doch Glück bisher mit dem Wetter – und das Wetter spielt nun mal eine wichtige Rolle für unseren Tagesablauf im Kindergarten! Denn nichts ist mühsamer, als erstmal 30 Kinder in ungeliebte Gummihosen stecken zu müssen bevor, was auch immer, losgehen kann! Vom Winter ganz zu schweigen.

Also genossen wir die Tage im August – die Eingewöhnung begann entspannt und sollte sich auch weiterhin so entwickeln – Dank der guten Zusammenarbeit mit den Eltern, die sich an Abmachungen hielten und ihr Bestes gaben, und der guten Vorbereitung der Kinder durch Krabbelstube und Kindergarten war es eine sehr angenehme Eingewöhnungszeit.