News 16: Hort 01-03 2017

 

Ebenfalls begann das Viertklässlertreffen mit unseren drei ältesten Hortis Tim, Mia und Kai. Im Hortalltag ging es beim Aktionstag weiter mit dem Kinderwunsch doch bitte nochmal Perlentiere anzubieten und es wurde fleißig gefädelt, mit dem Endergebnis von Engel bis Delfin. Das Ganze wurde kurzzeitig unterbrochen von Basteleien zu unserem Faschingsthema „Dschungel/ Tiere“ und wir schmückten den Hortraum mit Äffchen, exotischen Vögeln und Lianen. Die Faschingsparty wurde auch damit ein voller Erfolg und alle hatten viel Spaß mit ihren Verkleidungen beim Feiern.

Beim dienstäglichen Vorlesen ging und geht es weiter mit „Der Zirkus der Abenteuer“ von Enid Blyton. Es bleibt spannend bis zum Schluss.

Kaum war der März gekommen, säten wir auch schon die ersten Blumen. Wenn alles klappt und unsere Blumen gut wachsen, werden wir bald einen ganzen Topf voll gemischten Schmetterlingsblumen bestaunen können. Die ersten Samen sind schon aufgegangen und wir hoffen auf viel Sonne für unsere Pflänzchen. Hoffentlich ziehen die Blumen dann auch wirklich viele Schmetterlinge an.

Zurzeit sind wir dabei Häschen für die Osterburgausstellung zu basteln (stehen auf unserer Fensterbank im Hortraum). Am Dienstag (28.3.) werden sie mit anderen Basteleien von den Kindergartenkindern zur Burg gebracht und sind dort an den folgenden drei Wochenenden (bis einschließlich Ostermontag) zu bestaunen.

In letzter Zeit sind wir immer wieder reich beschenkt worden mit allerlei Spenden. Darunter zählt die tolle Playmobilburg inklusive vieler Männchen und Zubehör und noch mehr nagelneue Gesellschaftsspiele, die wir bisher noch nicht ausprobiert haben (steht als nächstes an).

Aktuell steigt die Vorfreude auf unsere Hortfreizeit in Dorfweil und es wird schon fleißig einiges vorbereitet zum Thema: „Räuber und Polizei“ und die Zimmerverteilung geht in die heiße Phase. 

Einen schönen Frühling und frohe Ostern wünschen wir euch aus dem Hort.