News 14: KiGa 04-07 2016

 

Dann hatten wir einen wunderschönen Eltern-Kind-Nachmittag mit glücklicherweise auch gutem Wetter – und einem Löwenzahngedicht und dem Lied „Wir öffnen jetzt das Taubenhaus „– Eure Kinder hatten viel Spaß daran Euch als Täubchen fliegen zu sehen ! Guruguru!

Anfang Juni flogen die Wilden Schmetterlinge mal wieder aus – diesmal gleich für drei Tage auf Freizeit nach Dorfweil in den Hintertaunus. Das häusliche Schwimmbad wurde natürlich genutzt, eine Wanderung stand auf dem Programm, bei der wir uns erstmal verlaufen haben – aber das steigerte nur unsere Abenteuerlust….

Wir hatten wie immer eine sehr schöne, lustige, TURBULENTE…….Zeit, in der sich alle auch nochmal ein Stück näher gekommen sind.

Parallel zu allem ging es mit den Vorbereitungen für unser nächstes Ereignis stetig voran – nämlich dem Sommerfest. Das Thema „EM“ war schnell gefunden – die Jungs hochmotiviert, die Mädchen eher reserviert…. so ist das eben….. aber wir haben es dann doch geschafft durch verschiedene Angebote, wie Tischkicker basteln, Fußballlieder lernen, Fangesänge ausprobieren, Fußballspielen , Regeln besprechen und schließlich zum Mistkäfer oder Ameisen Team gehören mit selbstgestalteten T – Shirts ….alle in ein Boot zu holen . Der Zusammenschluss von allem war unsere Vorstellung am Sommerfest – wir hatten alle viel Spaß dabei und damit unsere bunte Kinderschaar von 2-6 Jahren alle integriert werden konnten, wurde unser Fußballlied dann eben zweimal vorgetragen.

Ein tolles gelungenes Fest durch Mithilfe von allen – sehr entspannt und gemütlich. Vielen Dank an alle nochmal.

Gleich im Anschluss fand unsere diesjährige Waldwoche statt – die Waldkinder begegneten am ersten Tag dem Thäler Kerbe Verein, der mit Traktor und Anhänger zum Kerbebaum schlagen unterwegs war – kurzentschlossen durften wir ein Stückchen mit durch den Wald fahren ! Sehr aufregend und spannend und wir haben schon eine Einladung fürs nächste Jahr erhalten. Ein Regenguss trieb uns an einem Tag frühzeitig zurück in die KEK – ansonsten verlief alles wie geplant und ohne große Zwischenfälle - die Größeren vergnügten sich im Wald mit Bach und vielen Klettermöglichkeiten, die Jüngeren im Park auch mit nassen Füßen.

Wir machen immer wieder die Erfahrung wie „Streitfrei“ und friedlich diese Tage verlaufen (und kein Telefon klingelt….) ! Wald und Wiese macht gute Laune!

Nun bleiben uns noch die letzten Wochen, in denen wir unser Außengelände möglichst mit viel Wasserspielen verbringen möchten – und zwischendrin besuchen uns auch schon unsere neuen Kinder , nämlich Fredi, Sophie und Liv aus der Mäusegruppe und Jasper und Elisa aus der Froschgruppe. Später kommt dann noch Amelia, Felix Schwester, zu uns.

Tja, und dann ist es wieder soweit --- wenn jemand kommt, geht auch jemand.

Und das sind dieses Jahr Adele, Lotta, Lotte, Marie und Jakob!!

Wir wünschen ihnen alles Gute und viele schöne interessante und lustige Momente in ihrer Schulzeit – alles Liebe vom ganzen Team !

Aber – ganz gehen sie dann doch nicht – die vier zuletzt genannten Kinder werden in unseren Hort wechseln, wo Debby und Meike sich schon auf sie freuen.

Auch Marlene wird nach den Sommerferien nicht mehr bei uns sein – ihre Familie ist umgezogen und Marlene wird dann einen anderen Kindergarten besuchen – auch ihr wünschen wir natürlich alles Liebe und viele lustige neue Freunde!!

Unsere Katrin hat es auch bald geschafft, sie liegt sozusagen in den letzten Zügen – in wenigen Wochen wird sie ihre Abschlussprüfung bestanden haben und dann nach der Schließungszeit für die Mäusekinder da sein. Schade, schade für uns – aber wir sind froh, dass sie weiterhin bei uns im Haus bleibt – und wer weiß, vielleicht eines Tages…… vielen Dank für die sehr gute Zusammenarbeit und wir freuen uns sehr, dass du uns erhalten bleibst !

Wir wünschen Euch allen schöne erholsame Ferien – kommt gesund und munter wieder und wir freuen uns dann auf einen neuen Start im August.

Ganz herzlich

                                  Patricia und das Kindergartenteam

P.S. Gisela übernimmt ab August den Newsletter – ich brauche mal eine kreative Pause – es hat aber immer Spaß gemacht und ich möchte mich hier auch für Euer positives Feedback bedanken – für negatives auch – nur da kam keines ……..!